Kiwimarmelade

Es ist mal wieder an der Zeit, dass ich eine Marmelade einkoche. kiwi3Doch welche? Da das Lieblingsobst von Jot Junior im Moment Kiwi ist, war bald klar, welche es wird. Leider leuchtet sie nicht so schön grün, wie ich es mir vorgestellt habe, aber sie schmeckt, als ob man direkt in eine Kiwi beissen würde. Die Marmelade geht ruck zuck (2x ca. 10 Minuten Arbeit). Gleich nach dem Abfüllen war das erste Glas schon zur Hälfte leer – sie ist also auch ruck zuck weggegessen. 😉

 

 

Kiwimarmelade

kiwimarmeldade2

1kg Kiwi
1 Orange
1 Zitrone
0,5kg Gelierzucker (2:1)

Die Kiwis schälen und klein schneiden, in einer Schüssel mit dem Saft der Orange und der Zitrone mischen. Den Gelierzucker dazugeben und das Ganze mindestens 12 Stunden ziehen lassen.

Alles gut durchpürieren und aufkochen lassen. Eine gute Minute köcheln lassen (immer gut rühren) und dann gleich in saubere Schraubgläser abfüllen.

Eine Variante gibt es mit Contreau: vor dem Abfüllen einfach einen Schluck Contreau untermischen! Ich habe das weggelassen, weil diese Marmelade hauptsächlich von Jot Junior gegessen wird 😉

kiwimarmelade1kiwi1

kiwi2

Schreibe einen Kommentar