Eierschwammerlgulasch

Eierschwammerlgulasch!!! Das war mein erster Gedanke, eierschwammerlgulasch2als in der Früh auf meinem Schreibtisch ein Sackerl voll mit Eierschwammerln stand! Das ist so das obligatorische Essen, wenn man einmal zu einer größeren Menge Schwammerln kommt. Schnell gemacht und richtig lecker! Ich mache gerne Semmelknödel oder Serviettenknödel dazu, natürlich kann man auch Nudeln oder Kartoffeln als Beilage dazu essen, Geschmackssache… 😉

 

 

Eierschwammerlgulasch

eierschwammerlgulasch3

für 4 Esser

600g Eierschwammerln
1 Zwiebel
2 EL Paprikapulver
Essig
1 EL Mehl
200ml Sahne

Die Schwammerln, falls sie sehr groß sind, ein bisschen kleiner schneiden. Die Zwiebel hacken.

Die Zwiebeln in etwas Butter andünsten. Das Paprikapulver dazugeben und sofort mit einem Schluck Essig ablöschen. Die Schwammerln in die Pfanne dazugeben und gut umrühren. Eventuell einen Schluck Wasser hinzugeben. Das Ganze 10 Minuten dünsten lassen.

Den Esslöffel Mehl mit der Sahne mischen und dazugeben. Alles noch einmal 5 Minuten köcheln lassen.

eierschwammerlgulasch1

Schreibe einen Kommentar